Nahrungsergänzungsmittel im Internet bestellen – worauf sollten Kunden achten?

am

Der Markt der Nahrungsergänzungsmittel boomt und es scheint immer mehr coole Shops zu geben, in denen Sie tolle und hochqualitative Supplemente einkaufen können.

Wichtige Punkte, die Sie dabei beachten sollten, lesen Sie in diesem Artikel.

Seriöser Anbieter

Wenn Sie sich Nahrungsergänzungsmittel besorgen möchten, dann informieren Sie sich in guten Facebook-Gruppen oder auch mithilfe einer Suchmaschine über gute Shops, die qualitativ hochwertige Waren anbieten.

Die Seriosität erkennen Sie meist daran, dass der Shop mit gewissen Zertifikaten ausgestattet ist und somit beim Besucher vertrauensvoll wirkt. Außerdem können Sie auch einen Blick auf die Rezensionen der Kunden werfen.

Gute Qualität

Eines der wichtigsten Kriterien beim Kauf von Nahrungsergänzungsmitteln ist, dass es sich um hochqualitative Produkte handelt. Das heißt, dass Sie nicht unbedingt in die nächste Drogerie rennen und dort in den vollgestopften Regalen ein x-beliebiges Supplement auswählen sollten. Meist ist das Angebot in Drogerien, Apotheken und gut sortierten Lebensmittelgeschäften zwar sehr groß, aber dennoch gibt es viele Nahrungsergänzungsmittel, die viele Zusatzstoffe (Füllstoffe, Zucker und ähnliches) enthalten und aus diesem Grund nicht gut für den Körper sind.

Wichtig ist, dass Sie darauf achten, dass Sie ein Produkt kaufen, in dem möglichst wenige Stoffe drinnen sind.

Grundsätzlich gilt, je kürzer die Inhaltsstoff-Angabe ist, desto besser ist das Produkt.

Bei der Qualität spielt ein weiterer Faktor eine bedeutende Rolle: Günstige Nahrungsergänzungsmittel enthalten manchmal Wirkstoffe, die für den Körper gar nicht aufnehmbar sind. Deshalb sollten Sie beim Kauf immer darauf achten, dass Nahrungsergänzungsmittel bioverfügbar sind und der menschliche Organismus alles aufnehmen kann.

Natürlichkeit der Produkte

Dieser Punkt geht eigentlich mit dem vorherigen Abschnitt einher – beim Kauf ist es essenziell wichtig, dass Sie möglichst natürliche Produkte kaufen, die vom Körper sehr gut aufgenommen werden können und die Produkte Bio-Qualität haben.

Vor allem grüne Saftpulver oder Acai gelten als sehr powervoll. Wenn Sie glauben, dass Sie Ihren Körper durch natürliche Zusatzprodukte pushen möchten, dann könnte Ihnen Chlorella, Spirulina oder Moringa sehr guttun.

Chlorella und Spirulina sind Algen und enthalten einen sehr hohen Anteil an Chlorophyll, das für den menschlichen Körper sehr wichtig ist. Außerdem kann Chlorella beim Entgiften helfen. Moringa enthält sehr viele Proteine (alle essenziellen Aminosäuren). Daneben enthalten die Blätter der Pflanze auch viele Antioxidantien, die die freien Radikale im Körper bekämpfen.

Daneben könnte Sie auch das CDB-Öl und seine Wirkung interessieren: https://www.tee-stats.de/cbd-und-seine-verschiedenen-formen/.

Die richtigen Nahrungsergänzungsmittel finden

Wenn der menschliche Körper unter einem Mangel leidet, dann tendieren viele Personen dazu, es einfach eigenständig mit Supplementen wieder geradezubiegen. Das kann häufig auch sehr gut funktionieren. Falls man aber unsicher ist und gar nicht weiß, ob man überhaupt Vitamin D3 oder Zink einnehmen sollte, dann kann man beim Arzt ein Blutbild erstellen lassen, das dann Sicherheit darüber gibt, ob eine Supplementierung von bestimmten Vitaminen oder Mineralstoffen überhaupt notwendig ist.

Welche Supplemente sind sinnvoll?

Grundsätzlich gehen die Wissenschaftler davon aus, dass in den nördlichen Breitengraden (also Mittel- und Nordeuropa) häufig von einem Vitamin D3 Mangel betroffen sind, da dieses Hormon über die Haut gebildet wird und nur in den Sommermonaten (von April bis ca. September) produziert werden kann. Aus diesem Grund kann es vor allem in der kälteren Jahreszeit eine gute Idee sein, Vitamin D3 zu supplementieren.

Auch hier ist es wichtig, dass Sie das mit dem Arzt absprechen.

Daneben empfiehlt sich bei vegan oder vegetarisch lebenden Menschen auch die Einnahme von Vitamin B12, das ansonsten den Tieren in die Nahrung gegeben wird.

Natürlich gibt es auch zahlreiche andere Vitamine und Mineralstoffe, die von vielen Menschen supplementiert werden. Darunter fallen Omega 3, Calcium sowie Magnesium (in Kombination mit Vitamin D3), Vitamin K2 (mit Vitamin D3).

Fazit!

Sind Sie auf der Suche nach guten Supplementen, kann der Kauf im Internet eine gute Alternative zu hochwertigen Produkten aus dem Reformhaus sein. Hier ist die Auswahl meist größer und dank der kompetenten Mitarbeiter in den Shops finden Sie hilfreiche Informationen zu Ihren Fragen. Der Versand verläuft unkompliziert und mithilfe der Sendungsverfolgung sehen Sie zu jeder Zeit wo Ihr Paket ist.